• Die Bundesrollsportleitung gibt folgende neue Regelungen bekannt:
  • – Jeder Einzelläufer benötigt zum Start bei der Bundesmeisterschaft ab 2014 die jeweils erforderliche Prüfung (Start Kür ® Kür 3; Start Pflicht ® Pflicht 3).
  •  – Für Zweier-, Vierer- und Paarläufer ist ab der Meisterklasse die Kürprüfung 3 erforderlich
  •  – Formationsläufer und alle 2er, Paar- und Gruppenläufe bis Meisterklasse müssen keine Prüfung nachweisen

 

Bad Friedrichshall, den 2. April 2014

Rita Friede Bundesrollsportleiterin

 

Außerdem gibt es neue organisatorische Regelungen für die Ausrichtung von Meisterschaften im Rollkunstlaufen. Diese Regelungen können Sie hier als PDF herunterladen. 

  •  

Similar Posts

Leave a reply

required*