Manchmal mahlen Verbandsmühlen halt länger.

Nach fast 2 Jahren ist es dem RKB Mitte Dezember gelungen, mit dem BDR eine vom DOSB geforderte Kooperationsvereinbarung im Hinblick auf die B + C Trainerausbildung abzuschließen.

Damit kann der RKB auch weiterhin Trainerlizenzen im Hallenradsport ausstellen und verlängern. Eine freudige Vorweihnachtsüberraschung.

Wir möchten uns hier explizit bei unserem ehemaligen Vizepräsidenten Sport, Dieter Fehlig, für seine verlässliche, konstante, freundliche aber in der Sache unnachgiebige Arbeitsweise bedanken. Auch wenn Dieter seine Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Jürgen Wirth im November 2018 übergeben hat, hat er maßgeblich in diesem Jahr an der Einigung mit dem BDR gearbeitet.

Vielen Dank, lieber Dieter!

 

Similar Posts

Leave a reply

required*