Auszahlung der Zuschüsse frühestens in der 2. Dezemberwoche.

 

Mit dem Beschluss des Präsidiums und der Bundesjugendleitung den Vereinen, die Lizenzkosten in 2020 und deren Sportler*innen keine Wettkämpfe hatten, einen einmaligen Zuschuss zu gewähren, wurde ein Nerv getroffen.

Der RKB will seinen Vereinen schnell die Mittel zur Verfügung stellen. Doch auf der Bearbeitungsseite sieht sich gerade die Geschäftsstelle mit Urlauben, Corona bedingtem Homeoffice und normalem Jahresendstress konfrontiert.

Deshalb wird die Auszahlung frühestens in der 2. Dezemberwoche passieren.

Für Rückfragen stehen Frau Staudt oder Herr Lampe zur Verfügung.

Similar Posts

Leave a reply

required*