Zum Ende des Jahres gibt es auch einmal gute Nachrichten. Der RKB erhält über die Stiftung für Engagement und Ehrenamt eine finanzielle Unterstützung, um die begonnene Digitalisierung im Verband voranzubringen.

In  Rahmen des Projektes „Solidigital – Alles aus einem Koffer“ werden ebenfalls 2 Schulungstermine für unsere ehrenamtlich Aktiven im Bereich Durchführung von Videokonferenzen angeboten.

Mit über 20.000€ (bei 20% Eigenanteil durch den Verband) ermöglicht uns die Stiftung weitere notwendige Schritte zu tätigen, um noch besser auf die digitalen Herausforderungen der nächsten Jahre einzugehen.
So steht insbesondere die Ausstattung mit Video-Konferenzsystemen und die Infrastruktur der Bundesgeschäftsstelle im Fokus der Finanzierung.

An noch 2 Terminen in diesem Jahr, dem 16.12. und dem 18.12. können von jeweils 19 bis 21 Uhr Ehrenamtliche aus unseren Vereinen an der Schulung zum Umgang mit Videokonferenzsystemen und die Durchführung von rechtssicheren Vereinsversammlungen teilnehmen.

Anmeldung bitte unter

 

Similar Posts

Leave a reply

required*