Am 28.02.2016 fanden in Ilsfeld die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Kunst- und Einradsport für Junioren (U19) statt. Unter den 12 Mannschaften der Klasse 4er Einrad Juniorinnen haben sich beide Mannschaften vom RSC 2000 Kieselbronn für das DM-Halbfinale des Junior-Mannschaftscup (12.03.2016, Köngen) qualifiziert. Jessica Hahn, Isabella Müller, Ronja Katz und Hanna Steppuhn stellten eine persönliche Bestleistung auf einer Baden-Württembergischen Meisterschaft auf und belegten mit 86,37 ausgefahrenen Punkten den sechsten Platz.

Die zweite Mannschaft des RSC 2000 mit Lisa Hohmann, Luzie Sauter, Michelle Rominger und Caroline Schlüter holte sich mit 113,49 Punkten die Bronzemedaille. In diesem Jahr trat zum ersten Mal die neu geformte 6er Einrad-Mannschaften mit Luzie Sauter, Michelle Rominger, Jessica Hahn, Ronja Katz, Hanna Steppuhn und Caroline Schlüter auf. Dies war ihre erste Meisterschaft auf Landesebene in der Disziplin 6er Einrad Juniorinnen U19 und trotz der starken Konkurrenz konnten unsere Sportler den 2ten Platz mit ausgefahrenen 108.98 Punkten erreichen und qualifizierten sich somit gleich im ersten Jahr ebenfalls für das DM-Halbfinale.

Petra Dombrowe
RSC 2000 Kieselbronn

 

Foto: Petra Dombrowe

Similar Posts

Leave a reply

required*