In diesem Jahr feiert der RKB sein 125-jähriges Jubiläum. Anstelle eines großen Festes soll es eine Jubiläumsschrift geben. Dafür benötigen wir Unterstützung.

Denn zwischen 1896 und 2021 ist viel passiert: Eine Monarchie, ein Weltkrieg, eine gescheiterte Demokratie, eine terroristische Diktatur und der nächste Weltkrieg, ein Neuanfang in einem geteilten Land – und schließlich ein Wiedervereinigung auf einem stabilen demokratischen Fundament.

Die Geschichte des RKB ist eng mit all diesen Höhen und Tiefen der deutschen Geschichte verbunden. Das Jubiläumsjahr wollen wir deshalb zum Anlass nehmen, die traditionsreiche Historie unseres Verbandes sichtbar und erfahrbar zu machen – für alte und neue Mitglieder, für Freunde und Wegbegleiter, aber auch für Förderer und alle Interessierten.

Zusammen mit einem Porträt des RKB im Jahre 2021 und einem Ausblick in die Zukunft wollen wir mit der Broschüre aber auch einen Beitrag dazu leisten, dass künftige Generationen weitere RKB-Jubiläen feiern können.

Dazu brauchen wir deine Hilfe!

Der RKB lebt von der Arbeit der Vereine vor Ort, der RKB, das bist du!

Du hast Material aus der Geschichte deines Vereins, das es verdient, gesehen zu werden – zum Beispiel Fotos von Sportveranstaltungen, Abzeichen und Auszeichnungen? Oder Flyer und Plakate? Wir freuen uns auf alles, was in deinen Schränken und Familienalben, deinem Keller und deiner Garage lagert – egal aus welchem Jahr das Material stammt.

Du denkst, das andere bestimmt Spannenderes zu bieten haben? Keine Sorge: Was aus Platzgründen nicht gedruckt wird, wollen mit einem entsprechenden Verweis in der Broschüre auf unserer Homepage präsentieren.

Deine RKB-Story

Du hast deine große Liebe im Verein kennengelernt und geheiratet? Deine Vorfahren sind bereits zu Kaisers Zeiten über holprige Straßen gedüst? Kurz: Du hast Anekdoten und Geschichten zu erzählen, die der Nachwelt erhalten bleiben sollten? Dann melde dich gerne ebenfalls – wir freuen uns auf deine ganz persönliche „RKB-Story“!

Auf folgender Seite kannst Du uns Dateien schicken:

Bei allen Fragen rund ums Thema kannst du dich gerne an Tilmann in der Bundesgeschäftsstelle wenden, der die Broschüre zusammenstellen wird.

Tilmann Ziegenhain

E-Mail: tilmann.ziegenhain(ät)rkbsoli.org

Telefon: 0176 471 093 85

 

 

 

 

Similar Posts

Leave a reply

required*