brm2013 ehrungpatrickPatrick Friede, der mehrfacher Bundes- und Deutscher Meister im Rollkunstlaufen, erhielt im Rahmen der Bundesmeisterschaften im Rollkunstlaufen in Bocholt eine Sonderehrung. Noch nie hat vor ihm ein Läufer das 20. Meisterschaftsjubiläum feiern können. Mit 7 Jahren begann seien sportliche Karriere auf Rollen. Bei seinen 20 Bundesmeisterschaftsteilnahmen wurde Patrick Friede zehnmal Bundesmeister im Einzel- und siebzehnmal im Paarlaufen.35 Medaillen hat er sich dabei verdient. Sein sportlicher Höhepunkt stellte 2005 der Gewinn der Silbermedaille bei den World-Games dar. Kein Soli-Sportler hat es vor ihm zu einer Normierung bei den World-Games geschafft.
Vize-Präsidentin Roswitha Kupfer überreichte Patrick Friede für sein Lebenswerk ein schönen Pokal.

Similar Posts

Leave a reply

required*