Die Bundesrollsportleitung führt auf der Wilhelm-Hekler-Rollsportanlage des RRV Bad Friedrichshall von Freitag, den 7. bis Sonntag, den 9. September die Deutsche Meisterschaft im Rollkunstlaufen durch. Weit über 250 Sportler werden bei rd. 220 Starts die Meister in den verschiedenen Leistungsklassen und Disziplinen im Einzel-, Zweier-, Gruppen-, Paar- und Formationslaufen ermitteln.

Am Donnerstag findet bereits das Vereinstraining statt, am Freitag startet die Meisterschaft mit Pflichtwettbewerben, deren Siegerehrung dann auch abends statt finden.

Samstags beginnt die Deutsche Meisterschaft mit der offiziellen Eröffnungsfeier im Beisein von Schirmherr Bürgermeister Timo Frey und dem Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic. Dann folgt der Empfang der Stadt Bad Friedrichshall für die Offiziellen und Vereinsvertreter. Die Kürwettbewerbe starten um 11.15 Uhr und werden sonntags ab 10.30 Uhr fortgesetzt. Die große Siegerehrung wird gg. 16 Uhr erwartet.

Der finale Zeitplan ist noch nicht fertig gestellt und wird in den nächsten Tagen hier veröffentlicht.

2

Similar Posts

Leave a reply

required*