Ganz in Rot wird der Kunstrad-Bundeskader der Solidarität im nächsten Jahr auftreten. Beim letzten Kadertermin 2017 im Fechtzentrum Tauberbischofsheim wurde traditionell der Jahresabschluss im Rahmen einer Weihnachtsfeier begangen. Dabei wurden auch die neuen Jacken mit dem Soli-Emblem an die Kadermitglieder verteilt. Aus dem Kader verabschiedet wurden Johanna Graff und Susanne Schreuer. Im Bild der 1er Kunstrad-Bundeskader für 2018 mit den beiden Trainern Robert- und Michael Niedermeier, dem Referent Leistungssport Ralf von Zütphen sowie dem Referen Kusntradsport Jürgen Wirth. Text: Steffi Graff / Bild: Hubert Dandl

Similar Posts

Leave a reply

required*