Nach fast 4-monatiger Zwangspause konnte in der Zeit vom 17.07.2020 bis 19.07.2020 der 1er Kunstrad-Bundeskader der RKB erstmals wieder an seinem Stützpunkt in Tauberbischofsheim den Trainingsbetrieb aufnehmen. Trotz der noch immer bestehenden Hygieneregeln und Beschränkungen bei der maximalen Teilnehmerzahl waren alle froh endlich wieder auf dem Rad Ihre Runden zu drehen. Bereits etwas früher aber genauso erfolgreich startete der 2er Bundeskader in Gutach seinen Trainingsbetrieb.  Was die weitere Trainingsplanung betrifft wird man sich auch daran orientieren ob und wann heuer noch Wettkämpfe ausgetragen werden können.

Similar Posts

Leave a reply

required*