Zehn Medaillenplätze war die Ausbeute der Hallenradsportlerinnen des Grafschafter Rad- und Motorsportvereins Moers in der Gesamtwertung aller stattgefundenen Wertungsturniere des Landesverbandes RKB Solidarität NRW. In neun Disziplinen waren die Grafschafter Radakrobatinnen 2012 in der Wertung. Davon holten die Moerser Radakrobatinnen vier Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen in die Grafenstadt.

Weiterlesen auf: www.derwesten.de

Similar Posts

Leave a reply

required*