Am Samstag, den 02. April 2016, fanden die Halbfinalspiele zur deutschen Meisterschaft 2016 statt.

Vom Landesverband Niedersachsen hatte sich die Mannschaft Halle mit den Spielern Mirko Halbe und Jannik Kaltofen, für diese Spiele qualifiziert. Dazu mußte die Mannschaft nach Altenburg – Ehrenberg reisen. Trotz guter Leistung und mit drei Siegen und zwei Niederlagen belegte man in diesen sechser Feld den dritten Platz. Da aber nur aus den vier Spielorten nur die zwei besten Mannschaften sich zur Endrunde qualifizieren, schied man in diesen Jahr aus den Wettbewerb aus. Trotzdem eine gute Leistung für unseren Landesverband.

 

Manfred Klose
RKB Niedersachsen e.V.

Similar Posts

Leave a reply

required*