Bei ihrem ersten Auftritt bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft erreichten die beiden RSV-Sportlerinnen Hanna Bothe und Julia Schondelmaier einen sehr guten Platz unter den Top Ten. Den neunten Rang belegten die beiden am letzten Samstag im unterfränkischen Rimpar bei Würzburg. Mit einer hervorragenden Bestleistung von 86,14 Punkten arbeiteten sie sich vom eingereichten elften vor und konnten damit zwei Konkurrenzpaare hinter sich lassen. Ihre sauber gefahrene Kür lief wie am Schnürchen, die Drehungen und Steigerübungen klappten bestens. Schön eingespielt präsentierte sich das Gutacher Paar in der voll besetzten Dreifachsporthalle von Rimpar. Dicht gedrängt saßen die Zuschauer. Unter ihnen drückten die Eltern, Geschwister und auch Gutacher Sportfreundinnen sowie RSV-Vorstand nebst Ehefrau die Daumen. Eine kleine private Feier gönnten sich die 15 Gutacher RSVler nach der super Vorstellung der beiden Kunstradtalente.

Schon am Vormittag vor dem Wettkampf besuchte die Gruppe den spektakulären 12 ha großen Rokoko-Garten vom Schloß Veitshöchheim, als Ort der Entspannung vor dem Wettkampf. Im 17. Jahrhundert legte der Würzburger Fürstbischof den Hofgarten an. Er gilt noch heute als einer der schönsten seiner Art in Deutschland. Alleen, Pavillons und ein großer See mit einer Parnass-Skulpturengruppe luden zum Bummeln ein.

Riesigen Jubel gab es bei den Fans aus dem Rebland bei Baden-Baden, für den Doppelsieg der Vierer und Sechser Einradfahrerinnen aus Varnhalt. Bei den Einern dominierte ebenfalls der Südwesten Deutschlands. Lara Füller (RKV Poppenweiler) siegte bei den Juniorinnen und bei den männlichen Fahrern stand Simon Köcher vom RSV Öschelbronn bei Herrenberg ganz oben auf dem Siegerpodest. Der starke weibliche Zweier Andexlinger-Seidel aus dem bayrischen Schleißheim gewann mit 112,18 Punkten den DM-Titel, trotz einiger Unsicherheiten. Das Paar wird in zwei Wochen nach Prag zur Europameisterschaft fahren. Ebenso die schon im letzten Jahr dominierenden Zwillingsbrüder Quecke (RMSV Bad Schussenried) in der Zweier offenen Klasse.

Karin Wurth
RSV Gutach

Similar Posts

Leave a reply

required*