Seitpedalstand“ und „Kehrfahren“ sind nur zwei von bis zu 30 Übungen, die junge Kunstradfahrer in Wettkämpfen binnen fünf Minuten demonstrieren. Beim Rad- und Kraftfahrerbund (RKB) Solidarität Lampertheim studieren die jugendlichen Vereinsmitglieder jede Woche in der Hans-Pfeiffer-Halle neue Formationen ein und stellen dabei ihr außergewöhnliches Gleichgewichtsgefühl sowie ihre graziöse Körperhaltung zur Schau.

 

Weiterlesen auf: www.lampertheimer-zeitung.de

Similar Posts

Leave a reply

required*