Bericht über die Bezirksmeisterschaft des Sportverbandes Solidarität Baden aus der Pforzheimer Zeitung.

 

Lahr/Kieselbronn. Zahlreiche Titel und Podestplätze gab es für die Rollkunstläuferinnen vom RRMSV Kieselbronn bei den Bezirksmeisterschaften in Lahr. Fünf Titel und insgesamt 14 Medaillenränge zeigten, dass die Nachwuchsarbeit in Kieselbronn auf dem richtigen Weg ist. Erfreulich, dass sich fast alle 26 Sportlerinnen des RRMSV für die Landesmeisterschaften am 20./21. Juli in Wilhelmsfeld qualifizierten.

 

Weiterlesen auf: http://www.pz-news.de

Similar Posts

Leave a reply

required*