Am Samstag, den 9. April startete nun auch, mit der Bezirksmeisterschaft in Rheinstetten-Mörsch, das Sportjahr für die Schüler und Elite unseres Vereins. Mit etwas Nervosität ging es am Samstagvormittag für zwei 4er Einrad-Mannschaften und zwei Kunstradfahrerinnen an den Start. Alle vier Starter konnten ihr Programm, mit Ausnahme von ein paar kleinen Fehlern, souverän zeigen und wurden dafür mit guten Ergebnissen und Platzierungen belohnt.

So wurde im 4er Einrad in der Altersgruppe Schülerinnen U15 die Mannschaft mit Celine Braun, Celina Faber, Carolin Lang und Edina Hofmann mit 87,40 Punkten Bezirksmeister, gefolgt von unserer zweiten Mannschaft mit Nina Augenstein, Carina Braun, Laura Katz und Maike Bartels, die den zweiten Platz mit 36,15 Punkten belegten. Beide Mannschaften qualifizierten sich somit auch für die Badischen Meisterschaften der Schüler am 1.Mai in Gutach.

Auch Claudia Ridinger, die im 1er Kunstradsport der Frauen startete, erreicht mit 129,91 ausgefahrenen Punkten den 1.Platz und hat sich für die Baden-Württembergischen Meisterschaft der Elite im Juli qualifiziert.

Theresa Steppuhn war am Samstag mit ihren gerade 6 Jahren eine der Jüngsten, die an der Meisterschaft teilnahm. Sie startete in der Disziplin 1er Kunstradsport Schülerinnen U11 und erreichte mit ihrem sauber ausgefahrenen Programm mit 15,61 Punkte den sechsten Platz.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und dem Trainerteam recht herzlich und wünschen ein weiterhin erfolgreiches Jahr.

 

Petra Dombrowe
RSC 2000 Kieselbronn

 

Fotos: Petra Dombrowe

Gruppenbild von oben links: Celina Faber, Edina Hofmann, Celina und Carina Braun, Laura Katz, Teresa Steppuhn, Maike Bartels, Nina Augenstein

Einzelbild: Claudia Ridinger

Similar Posts

Leave a reply

required*